Marion & Tobi – Hochzeit im Weingut Fitz-Ritter

Heiraten in der Pfalz ist immer eine gute Idee. Wenn die Wahl auf eine Hochzeit im Weingut Fitz-Ritter in Bad Dürkheim fällt, gilt das erst recht – das Außengelände eignet sich bestens für besondere Trauungen. Marion und Tobi haben mich mit einer ganztägigen Hochzeitsreportage beauftragt – und ich liiiebe die Fotos, die dabei entstanden sind!

Begonnen haben wir den Tag mit einem First-Look-Shooting in den Weinbergen über Bad Dürkheim. Mit der Michaelskapelle auf dem Michelsberg haben wir einen schmucken Hintergrund für die erste Begegnung der beiden an ihrem Hochzeitstag gefunden. Ein paar Wanderer waren zwar auch unterwegs, aber für das Brautpaarshooting haben alle bereitwillig Platz gemacht. 🙂 Tobi kam wie vereinbart als Erster, und kaum hatten wir uns eine schöne Stelle für den First Look gesucht, näherte sich auch schon seine Braut. Und ich sag’s euch, die beiden sahen einfach Hammer aus! Und vor allem sind sie sehr süß zusammen. Das hat mir auch beim anschließenden Brautpaarshooting im Garten von Fitz-Ritter ganz leichtes Spiel gemacht. Aber seht selbst…

  • Hochzeit im Weingut Fitz-Ritter

 

Die kirchliche Hochzeit fand in der Kirche St. Ludwig statt, in der ich wegen ihres hellen, großzügigen Kirchenschiffs (und des netten Pfarrers) immer gern fotografiere. Danch hatten sich die Gäste etwas Besonderes fürs Brautpaar ausgedacht: eine Hochzeitsdemo! Mit Plakaten, Bannern und Trillerpfeifen ausgestattet marschierte ein fröhlicher Demonstrationszug durch den Kurpark zum Weingut Fitz-Ritter, angeführt vom Brautpaar. Demonstrieren für die Liebe!

 

Die Feier am Nachmittag und am Abend war dann wunderbar entspannt und warmherzig. Nach einer Führung durch den Weinkeller (das gehört bei einer Hochzeit im Weingut Fitz-Ritter oft zum Programm) haben wir dort noch ein paar Fotos gemacht, bevor dann der Abend mit vielen liebevollen Beiträgen und Reden von Familien und Freunden begann. Vorm First Dance des Brautpaars gab es dann noch eine kleine Überraschung: Eine der Schwestern der Braut legte mit ihrem Freund zu „Für dich soll’s rote Rose regnen“ ein berührendes Tänzchen aufs Parkett. Die Party war dann so schön wild und ausgelassen, wie eine Hochzeitsparty sein soll – ich konnte das Brautpaar nur mit Mühe noch mal für ein schnelles Wunderkerzenbild nach draußen locken.

 

Ich wünsche euch beiden für eure Zukunft alles, was ihr euch selber wünscht!

 

Wenn ihr auch eine Hochzeit im Weingut Fitz-Ritter in Bad Dürkheim oder anderswo plant, meldet euch gerne bei mir!